Here We Go

DAS AKTUELLE ALBUM

Den Beginn der Arbeit an meinem ersten Solo-Album markierte der Split von einem langen musikalischen Wegbegleiter. Auf mich alleine gestellt, sprudelten gleich viele Ideen aus mir heraus.

„Here We Go“ ist der Titel des Albums, das im Dezember 2017 erschien. Der Titel ist gleichsam (Lebens-) Programm:

Wir haben schon so einiges erlebt, Gutes und Schlechtes, lasst uns trotz allem einfach vorangehen, nach vorne schauen, Altlasten hinter uns lassen!

Das Album beinhaltet zehn Songs, die alle in meinem eigenen Studio in der Nähe von Köln in Eigenregie entstanden sind. Obwohl digital aufgenommen, griff ich, wenn vorhanden, gerne auf „Vintage“-Equipment zurück, bzw. auf Mikrophone, Vorverstärker und Instrumente, die bereits die Helden unserer (musikalischen) Vergangenheit verwendet haben. Der Sound der Platte sollte dann auch eher Retro sein und nicht zu „Hi-Fi“-mäßig, zu clean und modern, aber auch nicht alt oder verstaubt.

Gesang, Schlagzeug, Keyboards und String-Arrangements sind von mir selbst eingespielt und entwickelt worden, während ich gerade für die wichtigen Gitarren Hilfe von netten Menschen in Anspruch nehmen durfte. So möchte ich Christian Leuenberg nennen, der einen großen Teil aller Akustikgitarren sowie die E-Gitarren auf „Ghosts“ und „Home“ eingespielt hat. Außerdem hat er fast alle Basspuren übernommen. Rubén Fernández del Campo ist ebenso für viele tolle Akustikgitarren verantwortlich und hat das schöne Solo auf „Here We Go“ eingespielt. Meine Frau Wiebke hat mich in der Piano-Arbeit unterstützt und musste sich immer wieder Song-Entwürfe anhören. Mein lieber Schwager Hilmar Blum stand mit Akustikgitarre und Bass zur Seite. Allen sei herzlichst gedankt!

TRACKLIST

01 Here We Go

02 Life Is Worth Living

03 Northern Skies

04 Ella’s Dreams

05 September & October

06 A Gentlemen’s Excuse Me

07 Ghosts

08 Our World

09 So Lost

10 Home

 

Produziert, aufgenommen und gemischt im BUSCH STUDIO
von Christian Knauer (busch-studio.de)
© 2017 BUSCH ALTERNATE SOUND (BAS, LC  26875)
Artwork: Christian Knauer (knauerdesign.de)
Fotos: Jochen Bywaletz (jochenbywaletz.de)

Als Download oder Stream erhältlich bei: